EP2000 Automatikgetriebe-Additiv

EP2000 Automatikgetriebe-Additiv

Das EP2000 Automatikgetriebe-Additiv ist ein speziell für Automatikgetriebe entwickelter Ölzusatz (Additiv). Die von den Wirkstoffen der Additive ausgehende Vervielfachung der Trag- und Haftfähigkeit des Schmier-, Gleit- und Dichtfilms gewährleistet das friktionslose Gleiten von Metall zu Metall und verhindert weitgehend den zerstörenden Direktkontakt zwischen den Laufteilen. Dadurch reduziert sich der Verschleiß auf ein kaum messbares Minimum.

Ein seit vielen Jahren bewährter Metall-Oberflächenveredler reduziert erheblich die Reibung. Das wirkt sich sowohl auf die Lebensdauer des Automatikgetriebes, den Kraftstoffverbrauch, eine erhöhte Leistungsabgabe und die Gebrauchsdauer des Automatikgetriebe-Öls positiv aus.

Es ist für alle Automatikgetriebe geeignet und mit allen Ölen mischbar.
Achtung: Nicht in Schaltgetrieben- und Differentiale und DSG Getrieben von PKWs einsetzen. Nutzen Sie dafür unser EP2000 Schaltgetriebe- und Differential-Additiv und EP2000 DSG Getriebe-Additiv.

Vorteile:

  • Mindert Reibung und Verschleiß

  • Bewirkt geschmeidigere Schaltvorgänge

  • Mindert Laufgeräusche

  • Reduziert die Thermische Belastung

  • Senkt den Kraftstoffverbrauch

  • Steigert die Leistung

  • Stabilisiert die Öltemperatur

 

Anwendung:
Flasche kurz schütteln und dem warmen Motoröl beigeben. Danach ca. zehn Minuten fahren. Nach ca. 500 km ist die maximale Wirkung aufgebaut.
Vergewissern Sie sich beim Einfüllen, dass der maximale Ölstand in Ihrem Motor durch die Zugabe nicht überschritten wird!

Dosierung:
10 Prozent der Automatik-Getriebeölmenge durch das EP2000 Automatikgetriebe-Additiv ersetzen. Vergewissern Sie sich, dass die vorgeschriebene Ölmenge eingehalten wird.

Menü